Shinae Kim

www.shinaekim.com

Shinae Kim 

Arpeggio/broken chord , 2015, Metall, Lackfarbe

Arpeggio ist der musikalische Fachbegriff für eine Tonfolge, bei der die einzelnen Töne nicht gleichzeitig, sondern nacheinander gespielt werden. Dieses Zusammenspiel kann auch als gebrochen oder aufgelöst bezeichnet werden. Die Installation Arpeggio/broken chord überträgt diesen Zustand auf die Linie im dreidimensionalen Raum, in dem sie einzig passieren, nicht jedoch gezeichnet werden kann. Diese beobachtete Unklarheit verhandelt Shinae Kim in ihrem Versuch die Linie vom standardisierten DIN A Papierformat in die Dimension unserer Umwelt zu transportieren.